Abzeichen, nicht aus Edelmetall
Anstecker [Buttons]
Armbinden
Ärmelhalter
Aufnäher (Kurzwaren)
Bänder und Kordeln für Kleider
Bänder [elastisch]
Bänder [Posamenten]
Besatzlitzen
Besatzwaren [Posamenten]
Broschen [Kleidungszubehör]
Buchbindernadeln
Chenille [Posamenten]
Dekor-Flecke zum Aufbügeln für Textilien [Kurzwaren]
Druckknöpfe
Einziehnadeln [Ahlen]
falsche Bärte
falsche Schnurrbärte
Faltenbildende Bänder für Vorhänge
Federn [Kleideraccessoires]
Festonstickereien
Fingerhüte
Fischbeinstäbe für Korsetts
Flicken zum Aufbügeln für Textilien
Flitter [Posamenten]
Fransen
Girlanden [künstlich]
Glimmerpailletten
Gold- und Silberfäden [gedreht]
Goldstickereien
Gürtelschließen
Haarbänder
Haarfärbehauben
Haarklemmen
Haarnadeln
Haarnetze
Haarreifen
Haarschmuck
Haarspangen
Haarzöpfe
Haken [Kurzwaren]
Heftnadeln
Hosenklammern für Fahrradfahrer
Hosenträgerklammern
Hutverzierungen, nicht aus Edelmetall
Jabots [Spitzen]
Kantillen
Kleiderborten, -bordüren
Kleiderösen
Kleiderrüschen
Kleiderschließen
Kleidervolants
Klettbänder (Kurzwaren)
Knöpfe *
Knüpfhaken für Teppiche / Teppichknüpfhaken
Korsettstäbe
Kragenstäbchen
Kränze aus künstlichen Blumen
künstliche Blumen
künstliche Früchte
Kurzwaren * [ausgenommen Garne]
Laufgurte für Kinder
Lockenwickler, nicht elektrische
Lockenwickler-Papier
Nadeletuis
Nadelkassetten
Nadelkissen
Nadeln *
Nadeln für Wollkämmmaschinen
Nähkästen
Nähnadeln
Nahtband
Onduliernadeln
Ösen*
Pailletten für Kleider
Perücken
Perücken [Haarteile]
Picotspitzen
Posamenten [Besatzwaren]
Preisbänder
Quasten [Pompons]
Reißverschlüsse
Reißverschlüsse für Taschen
Rosetten [Posamenten]
Sattlernadeln
Saumlitzen
Schiffchen zum Herstellen von Fischernetzen
Schließhaken für Korsette
Schließhaken für Mieder
Schlüsselbänder
Schnallen [Kleidungszubehör]
Schnürbänder
Schnürnadeln [Ahlen]
Schnürsenkel
Schuhhaken
Schuhmachernadeln
Schuhösen
Schuhschnallen
Schuhspangen
Schuhverzierungen, nicht aus Edelmetall
Schulterpolster für Bekleidung
Silberstickereien
Spitzen*
Startnummern für Wettbewerbe
Stecknadelkissen
Stecknadeln [ausgenommen Schmuckwaren]
Stickereien
Sticknadeln
Stopfeier
Stopfnadeln
Straußenfedern [Kleidungszubehör]
Stricknadeln
Teemützen, -wärmer
Toupets [Haarteile]
Tressen, Soutachen, Litzen, Borten [Besatzwaren]
Troddeln [Posamenten]
Vogelfedern [Kleidungszubehör]
Wäschezeichen [Buchstaben oder Ziffern]
Wäschezeichen [Buchstaben]
Wäschezeichen [Ziffern oder Zahlen]
Wollschnüre

Quelle: DPMA

,

Im Jahr 2009 wurde die Nizzaklasse 26 bei insgesamt 61 Markenanmeldungen als Leitklasse gewählt.

Quelle: DPMA

,

Die älteste Marke in der Nizzaklasse 26 (enthält u.A.: Spitzen und Stickereien, Bänder und Schnürbänder; Knöpfe, Haken und Ösen, Nadeln; künstliche Blumen.) ist:

1.)
Registernummer: 502

Nizzaklasse: 26
Inhaber: Groz-Beckert KG, Albstadt
Anmeldedatum: 01.10.1894

Quelle: MarkenBlog

, ,

Immer schön, wenn sich in Erläuterungen erläuterungsbedürftige Bezeichnungen finden. Wer also bei dem Begriff  “Posamenten” ratlos mit den Schultern zucken muss, dem hilft die Wikipedia weiter.

Posamenten (aus dem französischen passement) sind Besatzartikel, die keine eigenständige Funktion besitzen, sondern lediglich als Schmuckelemente auf andere textile Endprodukte wie Kleidung, Polstermöbel, Lampenschirme, Vorhänge und andere Heimtextilien appliziert werden.

Als Posament zählen Zierbänder, gewebte Borten, Fransenborten, Kordeln, Quasten, Volants, Spitzen aller Art, kunstvoll besponnene Zierknöpfe und ähnliches.

, ,

Klasse 26 enthält im Wesentlichen Kurzwaren und Posamenten.

Diese Klasse enthält insbesondere:
– Reißverschlüsse.

Diese Klasse enthält insbesondere nicht:
– bestimmte Spezialhaken (siehe alphabetische Warenliste);
– bestimmte Spezialnadeln (siehe alphabetische Warenliste);
– Textilgarne (Kl. 23).

Quelle: DPMA

, ,

Klassentitel:

Spitzen und Stickereien, Bänder und Schnürbänder; Knöpfe, Haken und Ösen, Nadeln; künstliche Blumen

, , ,